Hochzeitsfotografin-Hanna-Witte-Tipp04-001

Tipps von der Hochzeitsfoto­grafin Part 4: Langsam Laufen

27/04/2017

Man kann es gar nicht oft genug sagen. Je langsamer ihr auf dem Weg zur Trauung lauft, desto mehr schöne Bilder kann der Hochzeitsfotograf von euch machen. Natürlich ist es schwer bei der ganzen Vorfreude und Aufregung daran zu denken – deshalb sagt es am besten auch demjenigen, der euch dorthin begleitet. Das Mantra lautet: Langsame Schritte, nicht auf den Boden schauen und den Fotografen einfach nicht beachten (auch nicht in die Kamera schauen). Er schwirrt um euch herum; am besten vergesst ihr ihn einfach. Schaut zu euren Gästen oder zu eurem Liebsten/eurer Liebsten!