Hochzeitsreportage

Bunte Sommer­hochzeit in Köln

Auch mitten in einer Großstadt lassen sich besondere Plätze für schöne Paarfotos finden. Dieses sympathische Paar liebt Köln genauso wie ich als ihre Hochzeitsfotografin und deshalb wollten sie auch an keinem anderen Ort ihre Bilder machen. Erst gingen wir zu einem hübschen Cafe mit Nostalgie-Charme, das an ein Pariser Straßencafe erinnerte. Mit ihrem Boho-Stil Kleid und dem zauberhaften Blumenkranz im Haar passte die Braut perfekt dorthin. Danach gingen wir noch zu einem alten Buchladen und einem stimmungsvollen Hinterhof in einem Kölner-Traditionsviertel. Generell ist es immer toll, wenn das Brautpaar einen besonderen Bezug zu der Fotolocation hat – wie zum Beispiel der Ort des Kennenlernens oder des ersten Dates. Aber auch wenn wir Details in die Hochzeitsbilder einbauen können, die wichtig für das Paar sind und ihre Persönlichkeit symbolisieren. Bei dieser Sommerhochzeit in Köln haben wir die bunten Skateboards integriert, da der Bräutigam leidenschaftlicher Skater ist.