Hochzeitsreportage

Landhochzeit im The Lazy Olive in der Toskana

„Life is a journey“ – ein passenderes Motto hätten Sevi und Rainer für ihre Hochzeit nicht aussuchen können. Die zwei, die in Vancouver leben und arbeiten, sind so oft sie können draußen unterwegs und im Urlaub auch gerne nur mit Zelt und Rucksack ausgestattet. Daher wollten sie ihre Hochzeitsfeier auf jeden Fall im Freien veranstalten. Die Wahl fiel auf das typisch italienische Landgut The Lazy Olive, ca. 25 Minuten von Siena entfernt, gelegen in den malerischen Hügeln der Toskana und ein absoluter Fotografentraum. Die 5 Apartements boten genügend Platz für die rund 30 Gäste aus dem engsten Familien- und Freundeskreis, mit denen Sevi und Rainer bereits einige Tage vor der Hochzeit dort verbrachten. In entspannter Atmosphäre mit einem fantastischen Pool und einzigartiger Aussicht konnten die beiden so in aller Ruhe die letzten Hochzeitsdetails organisieren. Wie zum Beispiel den Blumenschmuck für ihre sommerliche Landhochzeit, den sie in dem Blumen- und Kräutergarten des Familienanwesens „Pucina“ auswählten. Oder die mediterrane Dekoration der Trau-Location mit allem, was die toskanische Natur zu bieten hatte: Lorbeer-, Zypressen-, Oliven- und Ginsterzweige. Ihr Ja-Wort gaben sich Sevi und Rainer in dem idyllischen Dorf Serre di Rapolano, dessen verwinkelte Straßen eine wunderbare Kulisse für die Paarfotos abgaben. Genauso wie die weitläufige Umgebung des Landgut The Lazy Olive, wo wir weitere Hochzeitsbilder mit Traum-Aussicht machten. Nachdem die Stimmung kurz durch einen unerwarteten Sommersturm getrübt wurde, konnte das Hochzeitspaar den Tag mit seinen Gästen und einem vegetarischen Fünf-Gänge-Menü auf der Terrasse ausklingen lassen. Nicht nur da das Motto „Life is a journey“ auch perfekt zu mir als Hochzeitsfotografin passt, sondern auch durch Sevi und Rainers herzliche Art, empfand ich diese italiensche Sommerhochzeit als etwas sehr Besonderes und bin überaus glücklich ein Teil davon gewesen zu sein.

Location: Podere Finerri
Catering: The Lazy Olive
Brautkleid: Anna Kara (über Viktoria Rüsche)
Brautschuhe: UGG Australia
Styling: Giulia Cresci
Outfit Bräutigam: Hannibal
Ringe: Jo Marei Ladstätter
Floristik: Azienda Agricola Puscina
Transport: VW-Käfer