Hochzeitsreportage

Momente 2016

Gerade habe ich noch meinen Hochzeits-Jahresrückblick 2015 zusammengestellt, 2x geblinzelt und schon ist wieder ein Jahr vorbei! Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Wenn ich dann meine Hochzeitsbilder der vergangenen 12 Monate durchgehe, wird mir wieder einmal auf’s Neue bewusst, wie schön es ist, einen Beruf zu haben, bei dem man immer wieder am Glück Anderer teilhaben kann. Egal wie viele Hochzeiten ich bereits miterlebt habe, jede berührt mich auf ihre eigene Weise und ich bleibe danach mit einem positiven und guten Gefühl zurück. Dabei zu sein, wenn zwei verliebte Menschen im Kreise ihrer Familie und Freunde einen der glücklichsten Tage ihres Lebens verbringen, ist einfach einer der besten Arbeitsplätze der Welt.
Und in diesem Jahr war mal wieder alles dabei. Köln, Düsseldorf, Bonn, Alfter, einmal NRW rauf und runter, Alicante, Kroatien oder das schöne Hessen – mein Kilometerzähler hat wieder ordentlich Zuwachs bekommen. Zum Ende des Jahres durfte ich dann noch 2 tolle Winterhochzeiten fotografisch begleiten. Wirklich ein perfekter Jahresabschluss, denn Dezember Hochzeiten sind einfach wunderschön. Ob in der Großstadt mit anschließendem Paar-Shooting in der Straßenbahn, kirchlich, standesamtlich oder nach eritreischem Brauch, auf dem Land mit rustikaler Feier in der Scheune, auf einem Schloss, auf einem Rittergut oder am Strand geheiratet wurde, jede Hochzeit 2016 war besonders und einzigartig – so wie die Menschen, die ich begleitete. Ich danke meinen Paaren, dass ich ein Teil ihrer Hochzeit sein durfte. Hier sind meine Hochzeitsmomente des Jahres!