emotionales Paarfoto von Braut und Bräutigam am Rheinufer in Köln | Foto: Hanna Witte

Hochzeit Standesamt Köln

mit Paarfotos in der Altstadt & am Rheinufer

Angelika und Jonathans Hochzeit auf dem Standesamt Köln, genauer gesagt im Historischen Rathaus, war meine erste Hochzeit in der Corona Zeit. Natürlich war ich dementsprechend etwas nervös wie es wohl werden würde. Schließlich ist gerade nichts so, wie man es kennt. Doch was soll ich sagen – eine kleine aber feine Hochzeit, die trotz Abstand und Masken mit viel Freude und Herz gefeiert wurde. Und ist es nicht einfach ein schönes Zeichen mitten in der Corona Zeit zu heiraten?

Hochzeitsfoto vom Brautpaar mit seinen Kindern auf dem Standesamt in Köln | Foto: Hanna Witte

Mit dem Lastenrat zur standesamtlichen Trauung

Angelika und Jonathan haben bereits zwei Kinder, die selbstverständlich auch ein großer Teil der standesamtlichen Trauung waren. Die Familie ist mit einem hübsch geschmückten Lastenrad aus Köln Nippes bis in die Innenstadt zum Rathaus gefahren. Eine wundervolle Idee, denn dies ist so viel einfacher als mit dem Auto und zugleich auch um einiges schneller.
Nach der Trauzeremonie bei der zusätzlich nur noch die Trauzeugen anwesend waren, gab es dann einen fröhlichen Auszug aus dem Standesamt mit Musik. Es kamen extra ein paar gute Freunde, um aus der Ferne zu gratulieren und Konfetti zu werfen. Dies ist eigentlich streng verboten, deshalb wurde auch direkt zum Besen gegriffen und alles brav wieder aufgefegt – was ich natürlich in den Hochzeitsfotos festhielt.

Hochzeitsgäste kehren das Konfetti vom Hochzeitsempfang auf | Foto: Hanna Witte

Paarbilder in der Kölner Altstadt und am Rheinufer

Die urbanen Paarbilder und Familienfotos machten wir in der Kölner Altstadt und am Rheinufer. Es war ein Maitag mit strahlendem Sonnenschein, weshalb es fast ein wenig zu hell für Hochzeitsfotos war. Hier besteht die Aufgabe für den Hochzeitsfotografen darin, genau zu wissen, wie man das Licht einsetzt, damit das Brautpaar keine Schatten im Gesicht hat.
Bei Angelika und Jonathan kann man wirklich sagen, dass sie mit der Sonne um die Wette strahlten und das nehme ich aus dem Tag mit: Wenn man selbst happy ist, können die äußeren Umstände nichts daran ändern – dann ist auch heiraten in der Corona Zeit ein wunderschönes Erlebnis.