Hochzeitsreportage

Maritime Hochzeit auf Spiekeroog

Für mich als Hochzeitsfotografin ist es immer total spannend, wenn sich ein Paar für eine unkonventionelle Hochzeit entscheidet und einfach so heiratet, wie es sie glücklich macht. Genau wie Anja und Uwe, die sich für eine standesamtliche Trauung mit maritimem Thema auf Spiekeroog entschieden.
Nach dem gemeinsamen Getting Ready im hinreißenden Hotel Inselfriede ging es per hübsch geschmücktem Tretroller zum Standesamt – was für eine herrliche Idee. Anjas Sohn, der coolen Partnerlook mit Uwe trug, war für die Ringe zuständig und ihre Mutter für den Champagner zum Anstoßen. Die Hochzeit war wundervoll intim und persönlich, und um ihrem maritimen Motto treu zu bleiben, gespickt mit Nordsee-Glücksbringern wie Muscheln, Anker, Pfeife rauchenden Seemännern und Schiffen. Um nach der Trauung stilecht zu feiern, ging es für eine ostfriesische Teezeit sowie Matjes und Bratkartoffeln in das Alte Inselhaus Spiekeroog. Hierzu durfte dann natürlich auch ein kühles Bierchen nicht fehlen.
Für das Paarshooting gingen wir anschließend zusammen mit Anjas Sohn an den Strand, wo wir das bildhübsche goldene Abendlicht für die Hochzeitsfotos nutzen konnten. Verbunden mit einem kleinen Picknick am Meer zwischen Strandkörben war dies der gelungene Abschluss einer außergewöhnlichen Nordsee Hochzeit.

Die Hochzeitsreportage zu Anja und Uwes Hochzeitsfeier findet ihr unter Hochzeitsfeier Bazzar Kaffeerösterei Neuss.

Hochzeitsplanung: Katrin Glaser von Sagt Ja
Brautkleid: IAY I am Yours Düsseldorf
Anzug: The Bloke
Trauringe: Tragkultur
Ringteller: Ahoi Marie
Brautstrauß: Selfmade von der Braut
Hotel: Hotel Inselfriede
Location ostfriesische Teezeit / Matjes und Bratkartoffeln: Altes Inselhaus Spiekeroog